Fr 13.08. Blueskonzert mit Richard Aramé Band zur Eröffnung der Theaterkneipe

Am 13.8. begrüßt die Theaterkneipe Karnitz um 16.30 Uhr alle aufgeregten Menschen mit einem Konzert.  Und das ist der reinste Blues, wie man ihn in Karnitz öfter bekommen kann. Richard Aramé passt voll rein. Der gebürtige Franzose versteht sein Publikum mit einer Mischung aus Virtuosität und Humor in seinen Bann zu ziehen. Richard Aramé spielte u.a mit Stars wie Martha Reeves, Robben Ford, Liz McComb. Mit seiner Band bringt der international renommierte Sänger und Gitarrist eine Mischung aus Old School R&B, Blues und eine Prise Funk auf die Bühne. Neben Eigenkompositionen sind Klassiker von den Beatles und Jimi Hendrix über James Brown, Sly & The Family Stone bis zu Keb Mo mit im Gepäck. Entertainment vom feinsten mit Tanzgarantie!!!

Eintritt beim Austritt

Ebenso hat Karnitz am 13.8.  das Stück TORNADO, als Gastspiel des Theaterdiscounter Berlin, im Haus. Ins Theater geht man rein, gibt Mantel und Hut an der Garderobe ab, setzt sich in seine Reihe und ist mit seiner Aufregung allein. Dann läuft das Stück, man ist begeistert oder empört und muss mit diesen Gefühlen wieder allein zur Garderobe und dann nach Haus.

Das ist für die Seele nicht gut. Deshalb (!) macht Karnitz zu jeder Theateraufführung, Lesung, musikalischen Vorstellung u.ä. seine Theaterkneipe auf. In ihr kann man vor der Veranstaltung Nachbarn, Bekannte oder einen Schnaps treffen und mit denen die Aufregung teilen. Hat man vergessen etwas zu essen, gibt es hier Hilfe. Ähnlich ist es nach der Aufführung: Es kommt Hunger auf oder die gute Stimmung will weitererzählt werden – in der Kneipe ist Platz dafür, sind Bekannte und Fremde und volle Gläser, die auch ihre Empfindungen los werden wollen. Manchmal geht spontan eine ans Klavier, manchmal zitiert auf dem Tisch stehend ein anderer ein Gedicht oder Manifest. Mal liegt man sich in den Armen, mal hält man verbissen Distanz, bis die abgeschminkten Schauspielerinnen zum Absacker dazukommen.

Anmeldung & Kontakt

Joachim Borner
jborner@kmgne.de