Projekte

Auf dieser Seite finden Sie Projekte des Projekthofs Karnitz e.V., sowie Kooperationsprojekte und Partnerprojekte seit ca. 2005.
Allen Projekten ist gemeinsam, dass sie den Projekthof als Plattform sowie als Kultur- und Natur- und Erfahrungsraum für ländliche Resilienz nutzen.
Dies spiegelt sich auch in unseren Ausstellungen und Publikationen wider, die sie hier finden.
Veranstaltungen auf dem Projekthof Karnitz und mit unseren Kooperationspartnern findet Ihr hier.

bleiben oder gehen oder  wiederkommen oder herkommen
Am 9. Oktober haben wir uns das erste Mal mit einer kleinen Gruppe junger Menschen im Projekthof Karnitz getroffen. Unser Ziel ist es, uns zu organisieren, einzelne konkrete Projekte umzusetzen und uns für bestimmte Veränderungen in der Mecklenburgischen Schweiz auch politisch einzusetzen und als junge Menschen hier eine Stimme zu haben ...
Internationale Sommeruniversität - Kommunizieren für die Zukunft
Seit 2009 findet auf dem Campus Karnitz die Internationale Sommeruniversität statt und setzt die thematische Reihe Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels fort. Umwelt- und NachhaltigkeitswissenschaftlerInnen arbeiten zusammen mit PraktikerInnen aus Film, Neuen Medien und ...
Den Zirkus ins Dorf holen
Das Vorhaben: Ein Zirkusfest der Vielfalt, der Gemeinschaft und der Zirkus-Kunst in der Region Malchin! Unter dem Motto: Mit offenen Augen von der Zukunft träumen. Dafür kommen Reisende u.a. des Circus Barlay und Bürger*innen (Private) zusammen ...
Raumpioniere Mecklenburgische Schweiz
Raumpioniere arbeiten gemeinschaftsorientiert, kultur-und identitätsstiftend. Sie leisten einen sozialen, kulturellen, ökologischen und wirtschaftlichen Mehrwert, der in vielen Regionen den Zusammenhalt der Bürger/-innen sichert. ...
weltoffen - solidarisch - dialogisch (WSD)
In verschiedenen Formaten, wie Bürgersalons, Ausstellungen, Festivals und Aktionen diskutieren wir und probieren wir, wie im Sinne einer friedlichen und inklusiven Gesellschaft Zusammenleben gestaltet werden kann ...
einskommafünfgrad
Malchin schreibt seine eigene Geschichte wünschenswerter Zukünfte fort. Wer hätte das gedacht. Als Malchin im Wettbewerb Zukunftsstadt die zweite Runde verpasste, rückte die Umsetzung vieler geplanter Ideen in doch eher weite Ferne. Doch Malchin, der Projekthof Karnitz und das KMGNE ...
Schule von Morgen
Mit dem Projekt Schule von Morgen fragen wir, wie sich diese Veränderungen klimagerecht und nachhaltig umsetzen lassen. Anstatt Fakten über Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Umwelt nur zu pauken, lernen wir beim Forschen. Es geht uns darum, die Schule von Morgen zu gestalten. ...
Klangbilder - Dshinnel Bells
Im Auftrag des KMGNE fanden sich in den Herbstferien 2017 zum dritten Mal Jugendliche auf dem Projekthof Karnitz ein. Der Musiker Christan Kabuß und der Wissenschaftler Joachim Borner arbeiteten mit Jugendlichen, um deren Lebensentwürfe orientierend zu gestalten und zu reflektieren ...
Klangbilder - Walk of Life
Jugendliche unterschiedlicher Weltkulturen sagten: Wir messen uns in der Osterferien-Freizeit mit dem großen Zauberer west-östlicher Dichtkunst und und begegnen dem alten Thema des Osterspaziergangs mit neu belebendem Blick ...
Deutsch-Afghanisch-Syrische Weihnachtsbäckerei
Freund*innen des Projekthofs aus Syrien, Afghanistan und der mecklenburgischen Schweiz backen Weihnachtsgebäck und Kuchen für das Sozialwerk und die Malchiner Tafel, erzählen Geschichten und singen Lieder. ...
In den Ferienfreizeiten auf dem Projekthof Karnitz wurde das Bundesprogramm „Kultur macht stark“ zu „Kultur macht UNS stark“ umgekrempelt. Jugendliche sagten: „Wir sind so stark, dass wir das können, was Bach oder Beethoven oder unsere Lieblingskomponisten können. Wir bringen einfach ...
Jugendliche aus der Zukungsregion Malchin entwickeln in der Ferienfreizeit auf dem Projekthof ihre Lebensentwürfe im Zusammenhang mit ihrer Familie, ihrer Freunde, ihrer Gemeinde. Aus Bildern, Kommentaren, Zitaten gestalten sie Collagen, was erhalten oder geändert werden soll. Die Ferienwerkstatt  war zeitpolitisch ...
Jugendliche erforschten über eine Interviewreihe mit sich selbst und Macher*innen  aus Malchin und seinen Dörfern die Vorstellungen und Zukunftsbilder der verschiedenen Personen aus unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen. Herausgekommen ist ein Videoclip, der sich sehen lassen kann: Wir lernten aus - soziologischer Perspektive ...
Erben des Fortschritts
2014 wurde in der Werkstatt Doku-Art der Internationalen Sommeruniversität mit der Regisseurin und Fotografin Sarah Sandring der Prototyp der Porträtreihe 'Erben des Fortschritts' entwickelt. 2016 wurden drei Portraitreihen zusammengeführt und der Öffentlichkeit präsentieren. Die Werkstatt Doku-Art ist ein dokumentarisches Kunstprojekt, ...
Bildungslandschaft Rio Hurtado
Das Projekt beinhaltete den Aufbau einer Bildungslandschaft in der Kommune Rio Hurtado in Chile. Das Lernprojekt ist so angelegt, dass die Schüler lernen: das Projekt zu planen, aufzubauen, zu warten, zu reparieren. ...
COOL - Change of our Life
Von 2005 bis 2012 hat in unseren Zusammenarbeiten mit Schüler*innen des Fritz-Greve-Gymnasiums Malchin die inhaltliche, musikalische und auch filmische Auseinandersetzung mit Themen wie Migration, Arbeit, Klimawandel und regenerative Energien im Mittelpunkt gestanden ...