Projekte machen Schule

Der Einladung des Projekthofs sich zu ‘Bildung der Zukunft – Lernen durch Engagement’ auszutauschen hat großen Anklang gefunden. 
Am Fritz-Greve Gymnasium Malchin geht das vom Projekthof Karnitz begleitete experimentelle Anthropozän-Schulprojekt in die 2.Runde. Die Schuldirektorin, der Lehrer des Fachs ‘Naturwissenschaftliche Experimente’ sowie der begleitende Wissenschaftler sprachen in der gemeinsamen Diskussionsrunde über den starken Andrang von Seiten der Schüler*innen für das Projekt. Wichtig sind die konkret umgesetzten Veränderungen an der eigenen Schule, die den Schüler*innen deutlich machen, dass sich Engagement lohnt. Auch Bedenken von Eltern wurden angesprochen sowie strukturelle Fragen der bildungspolitischen Verankerung dieser Lehr- und Lernformen.
Continue reading

Storytelling in BNE – Workshop vom Projekthof Karnitz in Erfurt am 20.9.

Gute Aussichten für die Bildung der Zukunft?! – #globalslam2018 und Symposium für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernen (GL) am 20.9.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist nicht nur Umwelt­ bildung unter einem neuen Etikett1 und Globales Lernen (GL) nicht nur ein pädagogisches Konzept für „Weltverbesser*in­ nen“. Das Symposium lädt dazu ein, sich nach einem Input zum aktuellen Stand von GL und BNE mit anderen Akteur*innen über Herausforderungen bei der Umsetzung auszutauschen und gemeinsam neue Ideen für die Praxis zu sammeln. In vie­r Workshops gibt es viel Raum, die eigene Bildungsarbeit hinsichtlich der Dimensionen von nachhaltiger Entwicklung zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Continue reading