Visionen aus der Vergangenheit. Weinlesung mit Thorsten Permien

Freitag 14. Februar, 18 Uhr, Projekthof Karnitz

Visionen aus der Vergangenheit. Spuren der nachhaltigen Entwicklung in den Lebenswerken bekannter Persönlichkeiten aus Mecklenburg und Vorpommern.
Lesung mit Thorsten Permien und selbstgemachtem Obstwein.

Am 14. Februar ist Dr. Thorsten Permien nach Karnitz  eingeladen. Wichtiger Grund ist eine Lesung aus seinem Buch “Visionen aus der Vergangenheit. Spuren der nachhaltigen Entwicklung in den Lebenswerken bekannter Persönlichkeiten aus Mecklenburg und Vorpommern” (2007, oekom-Verlag).

Die Lesung möchte wichtige, visionäre Personen der Geschichte unseres Landes vorstellen, einschließlich dessen, was ihre Visionen waren und wie diese heute noch bedeutsam sind. Wir sind sicher: da wird es einige Überraschungen geben. Vielleicht ergibt sich danach eine Diskussion, die danach fragt, welche Visionen heute von Nöten sind, ob sie vielleicht verschämt und versteckt schon existieren und wer es ist oder sein sollte, der sich mit wissensbasierten Visionen vorwagt? Das ist schwere Kost, für die es Bewusstseinserweiterung braucht. Und da hilft Thorsten Permien mit seinen Obstweinen nach. Gereift an Schweriner Hanglagen. Eine Kulturtechnik, die wie die weitsichtigen Ahnen wieder in Wert gesetzt gehört.Und Karnitz-Garten liefert einen Imbiss dazu.

Kommen Sie vorbei, der Eintritt ist frei!