Internationale Sommeruniversität 2016

Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels Kommunizieren für die Zukunft

vom 15. bis 27. August 2016

Umwelt- und NachhaltigkeitswissenschaftlerInnen arbeiten zusammen mit PraktikerInnen aus Film, Neuen Medien und Storytelling. Ihr Ziel ist, Menschen, die sich beruflich mit der Kommunikation von Nachhaltigkeit und Klimathemen befassen, den Zugang zu Neuen Medien und innovativen Kommunikationsformaten zu eröffnen.

Die fünfmonatige Weiterbildung ist als Blended Learning organisiert und wird in Deutsch / Spanisch durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Personen aus den Bereichen Film und Medien, an Kommunikations-, und Umweltwissenschaftler/-innen sowie an Akteure aus Zivilgesellschaft, Verwaltungen und Unternehmen:

Inhaltlich wird sich die Internationale Sommeruniversität auf die Herausforderungen konzentrieren, die sich aus den Sustainable Development Goals (SDGs) sowie den planetarischen Leitplanken des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WGBU) im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns ergeben.

  • Start ist am 01.06.2016
  • Weitere Informationen finden Sie auf dem Blog der Internationalen Sommeruniversität
  • Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 31.05.2016 möglich.
  • E-Learning I: 01.06.2016 – 14.08.2016
  • Präsenz: 15.08.2016 – 27.08.2016
  • E-Learning II: 01.10.2016 – 15.12.2016