Treffen mit „Globale Partnerschaften“ MV in Karnitz

Das Projekt „Globale Partnerschaften“ des Eine-Welt-Landesnetzwerks MV unterstützt Gruppen und Institutionen, die sich für weltweite Gerechtigkeit und zukunftsfähige Entwicklung einsetzen.

Beim Treffen mit Juliane Thieme, Projektreferentin, lernte der Projekthof die Ziele des „Globale Partnerschaften“ Projekts kennen und schlägt vor, Vernetzungstreffen von Akteuren mit Süd-Nord-Partnerschaft in Mecklenburg-Vorpommern in Karnitz durchzuführen.

„Globale Partnerschaften“ hat die Identifizierung, Vernetzung, Beratung und Unterstützung von Akteuren mit Süd-Nord-Partnerschaft in Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel.