SDGs in den Norddeutschen Bundesländern

Auf Einladung von Engagement Global und den Eine Welt-Landesnetzwerken, nahm der Projekthof Karnitz bei der Arbeitskonferenz am 5. Dezember 2017 in Hamburg teil. Thema waren die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs), die im Rahmen der Agenda 2030 umzusetzen sind. Die fünf Norddeutschen Bundesländern stellten jeweils gegenseitig Akteure, Umsetzungsstand und strategische Planungen vor. Dabei kam es zum Austausch, Kennenlernen, kollegialem Rat und auch konstruktiver Kritik.

Andrea Krönert vom Eine-Welt Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern moderiert das World Cafe für M-V

Zur Weiterarbeit einigten sich die Teilnehmenden sich jährlich zu einer Arbeitskonferenz zu treffen. Interesse an weiterem Kennenlernen insbesondere von konkreten Projekten oder Modellprojekten wurde bekundet. Weitere Themen sind Kommunikation & Medienpräsenz, Steuerung, Vernetzung, und das Verstehen von Haushalten und Budgets.

Teilnehmende aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen, zeigten grosses Interesse an den SDG Prozessen im Bundesland M-V.