Herzlich willkommen
Wir sind der Projekthof Karnitz. Und wir laden Sie ein: zu unseren Veranstaltungen, Ausstellungen und zum Mitmachen. Für ein kurzes Hallo oder ein paar Wochen als Resident*in. Zum Diskutieren, Arbeiten oder Kaffeetrinken. In unser Seminarhaus, unsere Ferienwohnung, ans Lagerfeuer und demnächst auch in unser Gartenlokal.

Unsere Themen

Aktuelle Veranstaltungen


06. und 07.11.
Konzert | Ersatztermine | Alte Synagoge Stavenhagen | 20 Uhr
Falkenberg
Falkenberg schreibt und singt und spielt Klavier, er reibt sich an den großen Themen und zieht diese in seine reale Welt jenseits der Partyhochburgexzesse. Und er bezieht Stellung. Offen und ohne Ausflüchte. Über 30 Jahre Bühnenpräsenz und 20 Alben sprechen für sich, ebenso die musikalische Vielfalt von Falkenberg.

Sa 19.09.
Poetry Slam | Projekthof Karnitz | Eintritt frei | 14 Uhr
SLAM-S* 2020: Heimat musikalisch-literarisch erfahren
Der erste Slam zur Mecklenburgischen Schweiz soll uns eine Bühne bieten, Heimatgeschichten aus unserer persönlichen Perspektive zu erzählen. Neben dem üblichen Poetry-Slam mit Gedichten findet auch ein Musikcontest statt.

17.-29.08
Internationale Sommeruniversität | Projekthof Karnitz
Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels – Kommunizieren für die Zukunft
Im Zentrum steht auch dieses Jahr die Entwicklung von Zukunftserzählungen in Anbetracht der Suche nach neuen Narrativen.

Sa 27.06.
Fotoausstellung | Vernissage | Projekthof Karnitz | Eintritt frei | 17 Uhr
Footprints
Tatiana Abarzúa hat als Journalistin in Karnitz 2014 studiert. An der Internationalen Sommeruniversität, in der Erzählungen zu unwägbaren jedoch lebensfreundlichen Zukünften gesucht werden. Jetzt kommt sie zurück. Mit einer Gruppe von Fotograf*innen und einer beeindruckenden Ausstellung unter dem Namen „Fußabdruck“ (Footprint).

Fr 26.06.
Finissage | Diskussionsrunde | Alte Synagoge Stavenhagen | 15 Uhr
“Hass vernichtet” eine Ausstellung von Irmela Mensah-Schramm
Zur Finissage der Ausstellung „Hass vernichtet“ am 26. Juni kommt Irmela Mensah-Schramm noch einmal nach Stavenhagen. Wir machen vor Ort eine Diskussionsrunde mit ihr und Dietmar Bartsch, MdB der Linken zum Thema „Rechtsextremismus.“

01.06 bis 30.09.
Ausstellung | Lelkendorf
Aufgedeckt zum Hinschauen
Die Ausstellung in der kleinen Kunsthalle ist zu Pfingsten eröffnet worden und bleibt über den Sommer erhalten. Nehmen Sie die Installation – den Raum mit gedecktem Tisch und dem Buch-Cover „Wat giff‘t to äten?“ – gern als Inspiration zu unserem regionalem Kochbuch-Projekt.