Kick-Off-Seminar zum Jugendkongress am 18. März 2017

Wir, eine Gruppe von Jugendlichen aus Meck-Pomm, wollen einen
Jugendkongress mit Euch jungen Leuten im Juli 2017 organisieren und
durchführen.
Wir wollen gegen den Extremismus und für Zukunft im Land starten.

Dafür laden wir ein am 18. März 2017 zum Kick-Off-Seminar.
Das Programm findet Ihr hier zum Download
Wir wollen und müssen widersprechen.

  • Aber welche Art ist klug?
  • Mit welcher Art erreichen wir die, die sich sonst nicht trauen gegen rassistische
    Auffassungen vorzugehen?

Einer muss anfangen. Aber nicht mit Wut, sondern mit gemeinsamen Überlegungen über Gründe des Extremismus hier im ländlichen MV, über Provokationen, aber vor allem über Aktionen, durch die sich Jugendliche zu Akteuren gegen extremistische Stimmungen
zur Wehr setzen.
Zusammen werden wir in den nächsten Wochen den Kongress vorbereiten:

  • Welche wesentlichen Themen, die mit Zusammenhalt, Leben und Arbeiten
    hier im Land, mit Möglichkeiten zu tun haben – sollen behandelt werden?
  • Brauchen wir „Experten“? Wenn ja, Welche?
  • Wie organisieren wir den Kongress?
  • Was könne wir von Initiativen und Projekten lernen?

Wir bauen ein taffes Projektteam auf. Dafür suchen wir noch Mitmacher,
Leute, die gern organisieren, Leute die gute Medienarbeit machen können,
Leute mit tollen Ideen. Denn das Projektteam hat Freiraum und Spielraum,
um mit eigenen Ideen den Kongress zu gestalten. Dazu wollen wir nicht nur
junge und/oder interessierte Leute aus Meck-Pomm sondern auch aus
benachbarten Regionen wie Brandenburg, Berlin, Polen und so weiter.
Du kannst viel über Veranstaltungs- und Eventmanagement lernen: wie man
mit Medien umgeht, PR in Radio, Zeitung und sozialen Medien macht,
Produktion von Videos und Podcast. Dafür gibt es ein Zertifikat!
Erstes Treffen ist am 18. Marz in Karnitz /Neukalen.
Wir werden alle Kosten übernehmen: Reisekosten, Essen – wir holen
Euch auf jeden Fall vom Bahnhof Malchin ab, wenn möglich auch aus
Euren Orten. Bei längerer Anfahrt könnt Ihr auch einen Tag vorher anreisen
und Karnitz in vollen Zügen genießen.
Jetzt seid Ihr dran: Überlegt kurz, schaut in den Kalender und meldet Euch
bei uns an, auch wenn Ihr beim ersten Treffen nicht dabei sein könnt!

Bei Fragen und Anmeldung wendet euch bitte an:

Mei Ling Chen trust@systemausfall.org
Sina Ribak ribak@projekthof-karnitz.de

Info : https://jugendkongressmv.wordpress.com/