EU-Politiker besuchen die Region

Wohin entwickelt sich Europa? Was haben wir vor Ort davon? Lohnt es sich, für die europäische Idee zu kämpfen?

Diesen und weiteren Fragen stellen sich im März und April Frau Dr. Karin Schüttpelz, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Linksfraktion für Außen- und Sicherheitspolitik im Europäischen Parlament, sowie Helmut Scholz, Mitglied der Konföderalen Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)

und Mitglied in den Ausschüssen für Internationalen Handel, Konstitutionelle Fragen und Auswärtige Angelegenheiten.

Neben Neubrandenburg und Malchin stehen auch Gielow, Gessin und Basedow auf der Agenda. Beide Politiker folgen mit ihrem Besuch einer Einladung der Wählergemeinschaft Gielow sowie des Projekthof Karnitz e.V.

Termine: 

Helmut Scholz                Samstag 9. März 2019, 9 Uhr, Dorfladen Gessin

Dr. Karin Schüttpelz      April 2019 (tba)