Erzählcafé “Zirkus” mit der Artistin Nancy Ortmann

Dienstag, 14. Januar 2020, 18-20 Uhr | Stadtbibliothek Malchin (Rudolf-Fritz-Strasse 8b · 17139 Malchin)

Das Erzählcafé wird von der Artistin Nancy Ortmann eröffnet. Sie ist im Circus Barlay aufgewachsen und mit Manage, Artistik und Reisen groß geworden.

Der Circus Barlay ist ein großer traditioneller Familiencircus der Familie Ortmann. Er gastiert  an verschiedenen Orten überwiegend in Norddeutschland und schlägt immer wieder auch in Malchin sein Chapiteau auf.

Nancy erzählt Episoden und Anekdoten von ihrem Aufwachsen, Leben und Arbeiten im Zirkus. Als Reisende muss sie sich immer wieder auf neue Umgebungen und deren unterschiedliche Situationen, die oft auch unerwartet sind, einstellen. Vielleicht eine Inspiration für das Leben in den kommenden 2020er Jahren?

Nach den Erzählungen ist die Runde offen, es können Fragen gestellt werden. Wer möchte, kann eine Geschichte aus seinem Leben zum Zirkus und anderen daran anknüpfenden Themen erzählen.

Eintritt frei!

Das Erzählcafé findet in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Wein und Kuchen statt.

Um Anmeldung per Mail an hieber@projekthof-karnitz.de wird gebeten.

Das Erzählcafé ist Teil des Zirkusfest. Mit offenen Augen von der Zukunft träumen

Weitere bisher geplante Veranstaltungen des “Zirkusfest”:

  • drei weitere Erzählcafés mit Reisenden im Januar, Februar und März
  • Filmreihe “Circus” im Kino Malchin
  • großes Abschlussfest im Herbst 2020