Deutsche UNESCO-Kommission besucht den Projekthof

Am 28. und 29.08. hat uns die Deutsche UNESCO-Kommission besucht. Im Rahmen der nationalen Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung sind wir ausgezeichneter Lernort und sollen nun in einer Broschüre porträtiert werden – worüber wir uns natürlich freuen.

Wir haben den beiden Besucherinnen eine “Tour” über den Hof gegeben, seine Entstehungsgeschichte und unsere Visionen erzählt und erläutert, wie wir in Karnitz den Whole Institutional Approach verstehen und versuchen zu leben.

Nach dem Rundgang haben wir dann noch einige unserer Projekte und Aktivitäten vorgestellt, ganz lokal bis international und abschließend gab es noch Raum für Interviews mit langjährigen Projekthof-Begleitern, BuFdis, sowie Dozent*innen und Teilnehmenden der Internationalen Sommeruni.

Nun freuen wir uns auf ein schönes Portrait und werden es natürlich hier teilen, sobald es erschienen ist.