Die wahren Helden des Alltags – Bundespräsident Steinmeier erwähnt unser Jugendkreativfestival

Während der Verleihung des Engagementpreises Mecklenburg-Vorpommern am 18. Juli 2017 in Rostock erwähnt der Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in seiner Rede das Jugendkreativfestival :

„Ich will heute diejenigen in den Blick nehmen, die (…) jungen Leute, die gemeinsam anpacken – so wie beim (…) Jugendkreativfestival in Karnitz. (…) 
All das verdient viel mehr Aufmerksamkeit. Sie alle sind die wahren Helden des Alltags. Nicht die gehypten Werbefiguren, die „Influencer“ von den Internetseiten, verdienen Aufmerksamkeit. Sie verdienen das, und Sie verdienen Wertschätzung. Ihrem Beispiel sollen andere folgen.“ 

Continue reading

Treffen mit „Globale Partnerschaften“ MV in Karnitz

Das Projekt „Globale Partnerschaften“ des Eine-Welt-Landesnetzwerks MV unterstützt Gruppen und Institutionen, die sich für weltweite Gerechtigkeit und zukunftsfähige Entwicklung einsetzen.

Beim Treffen mit Juliane Thieme, Projektreferentin, lernte der Projekthof die Ziele des „Globale Partnerschaften“ Projekts kennen und schlägt vor, Vernetzungstreffen von Akteuren mit Süd-Nord-Partnerschaft in Mecklenburg-Vorpommern in Karnitz durchzuführen.

„Globale Partnerschaften“ hat die Identifizierung, Vernetzung, Beratung und Unterstützung von Akteuren mit Süd-Nord-Partnerschaft in Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel.

Gründungsphase Bürgerstiftung “Zukunftsregion Malchin”

Am Abend des 24. Juli 2017 fand auf dem Projekthof Karnitz ein zweites Treffen zur Bürgerstiftung “Zukunftsregion Malchin” statt, welche sich aktuell in der Gründungsphase befindet. In gemütlicher Runde wurde gemeinsam am Entwurf der Satzung gearbeitet. Es geht jetzt den formalen Weg, so dass eine Bürgerstiftung für unsere Region – von Bürgern für Bürger – sehr bald, also im richtigen Moment kommt. Continue reading

Projektwoche des Gymnasiums Fritz Greve mit dem Projekthof Karnitz

Jugendkongress mit Folgen: Projektwoche des Gymnasiums Fritz Greve mit dem Projekthof Karnitz:  Ideen für einen Youtube-Kanal von Geflüchteten

Zehn Schülerinnen uns Schüler des Fritz-Greve Gymnasiums haben vom17. Juli – 20. Juli ihr Unterstützungsprojekt für das Jugendkreativfestival durchgeführt. Sie hatten intensiv darüber beraten, was Fremdsein bedeutet, wo überall und wie man sich fremd fühlen kann. Was bietet “der Fremde” an und was die Gemeinschaft der Einheimischen für eine gelungene Integration? Continue reading