Kunst Offen in Karnitz

Kultur und Nachhaltigkeit erleben am Pfingstwochenende.

Das CCCLab tritt als Veranstalter der Internationalen Sommeruniversität “Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels” auf und präsentiert auf dem Projekthof Karnitz e.V. eine Fotoausstellung und eine Reise in die Zukunft: Auf der Suche nach neuen Wegen des Erzählens und des ästhetischen Ausdrucks in der Nachhaltigkeitskommunikation, wurden während der vergangenen Sommeruniversitäten die Porträtreihe “ERBEN DES FORTSCHRITTS” sowie die “TRANSMEDIALE REISE IN DIE ZUKUNFT” kollaborativ entwickelt und produziert. Die Veranstalter und Organisatoren freuen sich auf Gespräche mit den Besuchern, ob zu Tradition oder Zukunft oder zum Kulturschaffen im ländlichen Raum.

Den Rahmen gibt der Projekthof Karnitz mit Bürgersolaranlage, Lehmofen, Gewächshaus und seinem Garten sowie seiner einzigartigen Lage in der Landschaft.

Samstag 19. – Pfingstmontag 21. Mai, 10 – 18 Uhr Continue reading

Arbeit ist handfest und wirkt in die Region hinein

Zukunftsregion Mecklenburgische Seenplatte –  Freiräume einer nachhaltigen, offenen Gesellschaft03.05.18 Karnitz, Neukalen und Neubrandenburg (MV)

Zu einer besonderen Veranstaltung luden die Vereine Projekthof Karnitz und der Kreisjugendring Mecklenburgische Seenplatte am 3. Mai ein: „Tag der Offenen Türen: Zukunftsregion Mecklenburgische Seenplatte“. Beide Vereine arbeiten mit Jugendlichen und Bürgern hin zu einer nachhaltigen, offenen Gesellschaft im Sinne der Agenda 2030. Seit zweieinhalb Jahren sind sie Teil des „Weltoffen, Solidarisch, Dialogisch“ Programm, das von der Stiftung Nord-Süd-Brücken getragen und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert wird.

Teilnehmende der ‚Tour’ waren Akteure der Zivilgesellschaft und der Politik. Sie kamen aus unserer Region, aus Berlin sowie Thüringen, um sich der Frage zu widmen: „Wie kann entwicklungspolitische Arbeit Umbrüche auf dem Land positiv gestalten?“ Continue reading

Bildungsstätte Wangelin sucht Sozialpädagoge/in für Workcamps

Das Europäisches Zentrum für Lehmbau sucht Unterstützung:

Derzeit suchen wir für 3 unserer Workcamps eine/n Sozialpädagogin/en zur Betreuung der Teilnehmenden. In der Regel ist bei unseren Workcamps hier auf dem Gelände der Bildungsstätte in Wangelin ein/eine Sozialpädagoge/in zur Begleitung der Teilnehmer*innen der Workcamps vor Ort und unterstützt durch verschiedene Methoden die Gruppendynamik.
wangeliner-workcamp.de Continue reading